Die GKA Kitesurf World Tour gilt als das größte Strapless Kitesurf Event in Dakhla und Marokko. Das Event in 2017 war mit 32 Ridern aus 15 Ländern sehr erfolgreich. Die GKA Dakhla 2017 hieß alle Athleten mit hervorragenden Wind- und Wellenbedingungen willkommen und die Wettkämpfe konnten an 4 Tagen ausgetragen werden. Die Veranstaltung zeichnete sich durch eine Kombination aus Wave- und Freestyle Strapless Kitesurfen aus. Diese neue Form der Veranstaltung brachte besondere Performances hervor und pushte die Rider bis an ihre Limits mit denen sie zeigen konnten was sie drauf hatten.

Die meisten Rider übernachteten im Hotel Westpoint, dem neu eröffneten umweltfreundlichen Hotel in Dakhla. Es wurde im März 2017 am Kliff des Wellenspots Oum Lambouir eröffnet, von dem die Teilnehmer aufgrund der Lage, des Essens und der einzigartigen Aussicht begeistert waren. Neben den Wettbewerben unterstützen die Teilnehmer auch die lokale Bevölkerung in dem sie halfen den Strand zu reinigen und sie benachteiligten Kindern Unterricht im Kitesurfen und Surfen gaben.

Notiere dir die Daten in deinem Kalender, 24 – 29 April 2018 ist die GKA Wold Tour wieder im Westpoint Dakhla Hotel!

Hier einige Impressionen die beim Reinigen des Strandes sowie beim Unterrichten der Kinder entstanden sind:

Schaut euch die Videos des GKA Dakhla 2017 an!

Am ersten Tag fand die Eröffnungszeremonie statt, bei dem die Rider die Chance bekamen Politiker aus Dakhla zu treffen die auch jedes Jahr die GKA in Dakhla unterstützen.

Am zweiten Tag gab es spannende Wettkämpfe bei den Trial Durchgängen und der neuen Wettkampf-Kombi  “Wave-Riding und Strapless Freestyle” zu sehen.

Der Hauptwettkampf startete am dritten Tag der GKA Kitesurf World Tour 2017. An diesem Tag war der Wind am Stärksten und die Teilnehmer konnten richtig Gas auf dem Wasser geben.

Die Atmosphäre bei der Kitesurf World Tour in Dakhla war voll von Emotionen, Action und Passion. Es fanden außergewöhnliche Durchgänge statt und schlussendlich ging Mitu Monteiro als Gewinner hervor!

Die Gewinner der Prince Moulay Hassan GKA World Tour Dakhla 2017:

  1. Mitu Monteiro
  2. Keahi de Aboitiz
  3. Paulino Pereira
  4. James Storm Carew

Am letzten Tag der GKA Kitesurf World Tour Dakhla 2017 ging die Expression Session direkt vor dem Hotel Westpoint über die Bühne, gefolgt von der Abschlusszeremonie und der After-Party. Diese Veranstaltung war für alle Beteiligten ein Highlight!

Die Gewinner der Expression Session:

  1. Airton Cozzolino
  2. Matchu Lopes
  3. Mitu Monteiro
  4. Keahi de Aboitiz

Wir möchten all unseren Sponsoren und Partnern danken, die es ermöglicht haben, dass diese Veranstaltung stattfinden konnte. Sie haben uns vertraut, uns unterstützt und sie haben an uns geglaubt. Vielen herzlichen Dank auch an die Presse und natürlich an die Organisatoren!

#GKA #MDJS #AinAtlas #MJS #RAM #SNRT #MAP #2M #WorldSailing #VisitMorocco

Wie viele von euch mitbekommen haben ist der GKA Dakhla 2017 nicht nur ein weltklasse Kitesurfwettbewerb sondern auch eine tolle Möglichkeit bei der die Teilnehmer die heimische Bevölkerung unterstützt haben. Dir nächste GKA Dakhla findet im April 2018 statt, also bleibt dran, bald gibt es hier weitere Informationen dazu!

Folgt uns auch bei unserem Facebook and Instagram Kanal!


Unauthorisierter Gebrauch, Übersetzung und/oder Vervielfältigung dieses Textes inklusive Benutzung von Fotos, Videos, geschriebenen Inhalten oder Logos ohne ausdrücklich erteilte und geschriebene Erlaubnis des Autors und Besitzers sind ausdrücklich verboten.