5 wissenswerte Dinge über die GKA Kite-Surf Word Tour in Dakhla/Marokko

Zum zweiten Mal in Folge fand die GKA Kite-Surf World Tour im Westpoint Dakhla Hotel statt, das sich neben dem besten Wellenspot in Dakhla befindet. Der Veranstaltungsort eignet sich nicht nur für Strapless Kitesurf-Events, sondern auch für Surf-, Windsurf- und Stand-up-Paddle-Boarding-Wettbewerbe. Wie im letzten Jahr lieferte Dakhla großartige Wind- und Wellenbedingungen die perfekt waren, um die Strapless Kitesurf-Wettbewerbe auszutragen. Am letzten Tag der GKA Kite-Surf Welttour in Dakhla zogen alle GKA Fahrer sowie die Crew in das neu eröffnete Schwesterhotel – PK25 Dakhla um. Die Lage des Hotels erlaubte es, die Wettkämpfe direkt vor dem Hotel abzuhalten. Nun schauen wir uns 5 Dinge an, die wir aus der GKA Kite-Surf World Tour Dakhla 2018 mitgenommen haben.

  1. FORMAT

Die GKA Kite-Surf Welttournee 2018 Dakhla hatte, wie letztes Jahr, ein gemischtes Wettkampfformat, bei dem die Fahrer in zwei Teilen beurteilt werden – Wellenreiten und Freistil im Strapless-Kiten. Jeden Tag passten die Richter die Prozentsätze an, abhängig von den Wind- und Wellenbedingungen. Das Ziel der GKA KSWT ist nicht nur, den besten Wellenreiter zu finden, sondern auch den besten Allround-Wellenreiter. Das bedeutet, den Fahrer zu finden, der eine Welle bezwingen kann und im Anschluss einen großen Sprung mit dem Strapless-Board hinbekommt.

  1. STRAPLESS FREESTYLE

Für all diejenigen die nicht wissen, was Strapless-Freestyle ist, haben wir hier die Antwort. Beim Strapless-Kiten werden Tricks gespielt, die dem Twin-Tip-Freestyle ähneln, allerdings mit einem Waveboard (Directional Kiteboard). Daher ist es viel schwieriger, die Tricks zu vervollständigen, da das Board keine Bindung wie bei einem Twin-Tip hat. Für Frauen ist Strapless Freestyle eine umstrittene Disziplin und bis jetzt gab es nur eine Frau – Carla Herrera Oria bei der GKA Kite-Surf Word Tour, die zugleich die erfahrenste Fahrerin im Strapless Kiten ist.

  1. SOZIALE & KULTURELLE AKTIVITÄTEN

Wie jedes Jahr ist es ein wichtiger sozialer Aspekt der GKA Kite-Surf Welttour in Dakhla benachteiligten Kindern aus Dakhla die Grundlagen des Kitesurfens beizubringen. Auch für einige Stunden haben alle GKA-Fahrer und Kinder aus der Region ihre Kräfte vereint, um den Strand von Plastikmüll zu befreien. Das Hotel Westpoint Dakhla unterstützt diese Initiativen immer und ermutigt jeden dazu, die Verwendung von Einwegprodukten zu reduzieren.

Neben den sozialen Aktivitäten mit Einheimischen wurde ein Tag des GKA-Wettbewerbs dafür verwendet um Dakhla zu besuchen und zu erkunden. Die Teilnehmer besuchten das historische Museum, das lokale Künstlergebäude und den Souk (Markt).

  1. DIE FRAUENWERTUNG

Letztes Jahr waren nur wenige Mädchen beim Strapless Wettbewerb dabei, und leider war die Zahl zu gering, um eine Frauenwertung zu bilden. Aber dieses Jahr gab es eine große Veränderung: 14 Frauen haben sich registriert, die größte weibliche Teilnehmeranzahl aller Zeiten bei der GKA Kite-Surf World Tour! Im Allgemeinen wird das Strapless Kitesurfen eine immer populärere Disziplin unter weiblichen Fahrern. Da die GKA Kite-Surf World Tour ein gemischtes Wettkampfformat hat, müssen Frauen ihre Strapless Freestyle Riding Fähigkeiten unter Beweis stellen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben und die Gesamtwertung der World Tour zu verbessern, ist es offensichtlich, dass Frauen mehr und mehr Strapless Freestyle Moves lernen.

  1. DIE GEWINNER

Am vierten Wettkampftag pushten sich alle Fahrer bis an ihre Grenzen und kämpften bis zum Sonnenuntergang auf dem Wasser. Im Finale trat der Italiener Airton Cozzolino gegen Keahi de Aboitiz aus Australien an. Im Gegenzug trat  in der Frauenwertung Jalou Langeree aus Holland gegen Moona Whyte aus Hawaii an. Die Gesamtsieger der GKA Kite-Surf World Tour Dakhla 2018 waren:

HERRENWERTUNG:

  1. AIRton Cozzolino
  2. Keahi de Aboitiz
  3. Mitu Monteiro
  4. Sebastian Ribeiro

DAMENWERTUNG:

  1. Jalou Langeree
  2. Moona Whyte
  3. Ines Correia
  4. Carla Herrera Oria

Das Hotel Westpoint Dakhla war stolz Gastgeber und offizieller Sponsor der GKA Kite-Surf World Tour 2018 Dakhla zu sein. Es ist das größte Surf-Resort in Dakhla, das an der Klippe neben dem weltbekannten Wellenspot Oum Lamboiur gebaut wurde. Eine komplette Zusammenfassung der Veranstaltung findest du auch auf unserer Webseite. Schau dir auch alle Wettbewerbsvideos auf dem Westpoint Dakhla Youtube-Kanal an.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner, Teilnehmer, Organisatoren sowie an die Stadt Dakhla! Wir möchten unseren Sponsoren und Partnern danken, die diese Veranstaltung ermöglicht haben! Sie vertrauten, unterstützten und glaubten an uns! Besonderer Dank gilt den Medien, der Presse, der audiovisuellen Presse und natürlich den Organisatoren.

#WestpointDakhla #GKADakhla2018 #StraplessWestpoint #MDJS #ONMT #SNRT #AMCI #SIDIALI #OSHEE #mapinfo #2M #MED1TV #RADIOMARS #HITRADIO #AtlanticRadio #Arryadia #mfmradio

Folge dem Hotel Westpoint Dakhla auch auf Facebook und Instagram


Unerlaubte Verwendung, Übersetzung und / oder Vervielfältigung dieses Materials, einschließlich Fotografien, Videos, geschriebener Inhalt und Logos, ohne ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Autors und Inhabers dieser Website sind strengstens untersagt.
Die GKA Kite-Surf World Tour findet im April 2018 wieder in Dakhla statt

Vom 24. bis 29. April 2018 wird das größte Surf-Resort in Dakhla (Marokko) – das Hotel Westpoint – wieder Gastgeber und Austragungsort der GKA Kite-Surf World Tour im Wave- und Freestyle Strapless Kitesurfen sein.

Die Entscheidung der GKA, die Veranstaltung wieder neben dem Hotel Westpoint in Dakhla zu organisieren, liegt nicht nur an der perfekten Lage des Hotels direkt vor dem Wettkampfort, sondern auch am Wellenspot Oum Lamboiur der weltklasse Wellen bietet, die perfekt für das Strapless Kitesurfen sind.

Bereits zum zweiten Mal können die Zuschauer den Wettbewerb direkt von ihren Bungalows aus oder vom berühmten BeWok Sushi-Restaurant am Klippenrand beobachten. Dieses spektakuläre Event wird wieder ein großes Publikum und eine Menge an Medien anziehen. Für Dakhla als Reiseziel ist dies eine der wichtigsten Veranstaltungen im Jahr, mit der es wieder einmal beweist, dass es weltklasse Bedingungen für diesen Sport bietet. Dakhla organisiert bereits seit 8 Jahren Kitesurf-Veranstaltungen in dieser Größenordnung und seither mit großem Erfolg.

Die GKA (Global Kitesurf Association) vertritt und unterstützt die Interessen der Kitesurfindustrie und spielt eine wichtige Rolle bei den Sicherheitsentwicklungen bei Ausrüstung und Material.

Datum: 24.04. – 25.04.2018
Veranstaltungsort: Westpoint Hotel Dakhla

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.westpointdakhla.ma oder kontaktieren unseren Pressekontakt:

Frau Tanja Rosenkranz
Dakhla Attitude Group
tanja@dakhla-attitude.com
+212-654 827 222

Für weitere Nachrichten, folgen Sie bitte den Social-Media-Kanälen des Hotel Westpoint Dakhla:

Facebook
Instagram
Youtube
Netz

Hier finden Sie den kompletten Veranstaltungskalender der GKA Kite-Surf World Tour 2018: www.global-kitesports.org

Hashtags denen Sie ebenfalls folgen können: #GKADakhla2018, #straplesswestpoint, #WestpointDakhla

 

GKA Dakhla 2017

Die GKA Kitesurf World Tour gilt als das größte Strapless Kitesurf Event in Dakhla und Marokko. Das Event in 2017 war mit 32 Ridern aus 15 Ländern sehr erfolgreich. Die GKA Dakhla 2017 hieß alle Athleten mit hervorragenden Wind- und Wellenbedingungen willkommen und die Wettkämpfe konnten an 4 Tagen ausgetragen werden. Die Veranstaltung zeichnete sich durch eine Kombination aus Wave- und Freestyle Strapless Kitesurfen aus. Diese neue Form der Veranstaltung brachte besondere Performances hervor und pushte die Rider bis an ihre Limits mit denen sie zeigen konnten was sie drauf hatten.

Die meisten Rider übernachteten im Hotel Westpoint, dem neu eröffneten umweltfreundlichen Hotel in Dakhla. Es wurde im März 2017 am Kliff des Wellenspots Oum Lambouir eröffnet, von dem die Teilnehmer aufgrund der Lage, des Essens und der einzigartigen Aussicht begeistert waren. Neben den Wettbewerben unterstützen die Teilnehmer auch die lokale Bevölkerung in dem sie halfen den Strand zu reinigen und sie benachteiligten Kindern Unterricht im Kitesurfen und Surfen gaben.

Notiere dir die Daten in deinem Kalender, 24 – 29 April 2018 ist die GKA Wold Tour wieder im Westpoint Dakhla Hotel!

Hier einige Impressionen die beim Reinigen des Strandes sowie beim Unterrichten der Kinder entstanden sind:

Schaut euch die Videos des GKA Dakhla 2017 an!

Am ersten Tag fand die Eröffnungszeremonie statt, bei dem die Rider die Chance bekamen Politiker aus Dakhla zu treffen die auch jedes Jahr die GKA in Dakhla unterstützen.

Am zweiten Tag gab es spannende Wettkämpfe bei den Trial Durchgängen und der neuen Wettkampf-Kombi  “Wave-Riding und Strapless Freestyle” zu sehen.

Der Hauptwettkampf startete am dritten Tag der GKA Kitesurf World Tour 2017. An diesem Tag war der Wind am Stärksten und die Teilnehmer konnten richtig Gas auf dem Wasser geben.

Die Atmosphäre bei der Kitesurf World Tour in Dakhla war voll von Emotionen, Action und Passion. Es fanden außergewöhnliche Durchgänge statt und schlussendlich ging Mitu Monteiro als Gewinner hervor!

Die Gewinner der Prince Moulay Hassan GKA World Tour Dakhla 2017:

  1. Mitu Monteiro
  2. Keahi de Aboitiz
  3. Paulino Pereira
  4. James Storm Carew

Am letzten Tag der GKA Kitesurf World Tour Dakhla 2017 ging die Expression Session direkt vor dem Hotel Westpoint über die Bühne, gefolgt von der Abschlusszeremonie und der After-Party. Diese Veranstaltung war für alle Beteiligten ein Highlight!

Die Gewinner der Expression Session:

  1. Airton Cozzolino
  2. Matchu Lopes
  3. Mitu Monteiro
  4. Keahi de Aboitiz

Wir möchten all unseren Sponsoren und Partnern danken, die es ermöglicht haben, dass diese Veranstaltung stattfinden konnte. Sie haben uns vertraut, uns unterstützt und sie haben an uns geglaubt. Vielen herzlichen Dank auch an die Presse und natürlich an die Organisatoren!

#GKA #MDJS #AinAtlas #MJS #RAM #SNRT #MAP #2M #WorldSailing #VisitMorocco

Wie viele von euch mitbekommen haben ist der GKA Dakhla 2017 nicht nur ein weltklasse Kitesurfwettbewerb sondern auch eine tolle Möglichkeit bei der die Teilnehmer die heimische Bevölkerung unterstützt haben. Dir nächste GKA Dakhla findet im April 2018 statt, also bleibt dran, bald gibt es hier weitere Informationen dazu!

Folgt uns auch bei unserem Facebook and Instagram Kanal!


Unauthorisierter Gebrauch, Übersetzung und/oder Vervielfältigung dieses Textes inklusive Benutzung von Fotos, Videos, geschriebenen Inhalten oder Logos ohne ausdrücklich erteilte und geschriebene Erlaubnis des Autors und Besitzers sind ausdrücklich verboten.

Dakhla Spotguide: Wellenspots

Dakhlas Halbinsel befindet sich weit entfernt jeglicher Massen und sogar manche Orte dort sind noch unberührt. Im Winter gibt es in Dakhla weltklasse Wellen, die sich für beides perfekt eignen – für Strapless-Kitesurfen als auch Surfen. Seit 5 Jahren in Folge begeistert der Wellenspot Oum Lamboiur bekannte Rider und wurde ein namhafter Austragungsort für Surf- und Kitesurfweltmeisterschaften. Hier ist eine Top-Ten Liste der 10 bekanntesten Wellenspots in Dakhla.

Oum Lamboiur

Der Wellenspot Oum Lamboiur ist einer der weltbesten Plätze zum Surfen und bekannt als Austragungsort für Weltmeisterschaften im Surfen und Kitesurfen. Dieser Kite- und Surfspot befindet sich auf der ozeanzugewandten Seite der Halbinsel und bietet beste Wind-Wellenbedingungen zugleich. Die besten Monate zum Surfen sind aufgrund der guten Strömungen, die 1 – 2 Meter hohe Wellen hervorbringen von September bis Mai. Da man nie zu 100 % garantieren kann, dass es auch Wind gibt, ist surfen wirklich eine sehr schöne Alternative und wenn man erst einmal eine Welle eine Minute lang geritten ist, dann wird einen das einfach nur sprachlos machen! Während den Sommermonaten sind stärkere Winde möglich, allerdings mit kleinen Wellen, welche sich perfekt für Anfänger eignen die Strapless-Kitesurfen oder Surfen lernen wollen. Das Hotel Westpoint befindet sich unmittelbar vor diesem nicht überfüllten Surfspot. Direkt neben unserem Surfspot befindet sich das BeWok Asian Food Restaurant, in dem ihr Sushi essen und eure Freunde beim Surfen beobachten könnt.

Arish

Arish ist ein kleines, ziemlich verschmutztes Fischerdorf, welches sich ca. 35 km nördlich vom Hotel Dakhla Attitude entfernt befindet. Hier findet man 50 Meter hohe Klippen, die diesen Spot vom Wind abschotten und diesen Ort zur perfekten Surf- und Stand-Up-Paddle Location machen. Dieser Surfspot bietet endlose von rechts kommende Wellen mit Abständen von je 8 Sekunden (sowohl im Sommer als auch im Winter) und bietet sich für einen netten Tagesausflug vom Hotel Westpoint oder vom Hotel Dakhla Attitude aus an.

Pointe De l’Or

Pointe De l’Or ist der dem Hotel Dakhla Attitude nahegelegenste Surfspot.. Er befindet sich ca. 20 Minuten vom Hotel entfernt. Obwohl die Bucht aufgrund von massiven Sandentnahmen nicht mehr wirklich gut in Takt ist, herrschen hier dennoch gute Konditionen um Strapless-Kiten gehen zu können.

La Sarga

An diesem Strand wirst du die längste Rechtshänderwelle Afrikas finden, welche ca. 1300 m lang ist. An diesem Spot kann man rund 16 Mal im Jahr surfen gehen und wenn mal wieder so eine Möglichkeit besteht, kann man die Welle bis zu 2 Minuten lang genießen.

Picahua or Zebela

Dieser Spot bietet herrliche Rechtshänderwellen mit konstanten Barrels. Diese entstehen nur bei großen Strömungen sowie bei Ost/Südwind und bei Ebbe.

Jail point

Hier hat man beides – Rechtshänder – und Linkshänderwellen, die Power ohne Strömung bieten. Sie starten mit 6-Sekunden Abständen und kommen bei Ebbe zum Vorschein.

Dragon

An diesem Spot hat man eine herrliche Linkshänderwelle. Ab und zu bei Ebbe und wenn es keinen Wind oder Ost/Südost Wind gibt, ist es möglich dass du eine lange und riesige Barrel den Strand entlang rollen siehst.

Punta Negra

Dieser Spot funktioniert immer wenn es keine Strömung hat und eignet sich perfekt für alle Könnerstufen. Hier hat man 7 perfekte Linkshänder- und 4 Rechtshänderwellen die alle als Barrels ankommen.

Playa Jera

Dies ist ein weltklasse Spot der sich mit 8 Linkshänderwellen präsentiert, die allerdings nur zum Vorschein kommen wenn es Ost/Südostwind hat und sogar mit einer kleinen Strömung.

Jorf el Hmam

Dieser Strand ist wirklich sehr schön und lang. Er hat verschiedene Spots mit Rechtshänder- und Linkshänderwellen die sogar bei kleiner Strömung funktionieren. Besonders geeignet für Anfänger und für Strapless-Kitesurfer.

Wenn du Fragen zu den Kite- und Surfspots in Dakhla hast, dann zögere nicht uns zu kontaktieren. Das Hotel Westpoint Dakhla bietet Surfpakete für alle Surflevels: Surfcoaching, Surf & Kite, Surf Guiding und Strapless Kitesurfen. Für mehr Informationen über Surfpakete klicke einfach hier.

Folge Hotel Westpoint auch bei Facebook und Instagram


Unauthorisierter Gebrauch, Übersetzung und/oder Vervielfältigung dieses Textes inklusive Benutzung von Fotos, Videos, geschriebenen Inhalten oder Logos ohne ausdrücklich erteilte und geschriebene Erlaubnis des Autors und Besitzers sind ausdrücklich verboten.